Angeln


Die Elbe ist ein abwechslungsreiches und weitläufiges Angelgebiet. Mit ihren Kuhlen und Buhnenköpfen bietet sie hervorragende und leicht zu erreichende Angelstellen mit viel Fisch und Fang. Durch die regelmäßigen Hochwasserperioden, werden die zwischen Elbe und Deich liegenden Seen immer wieder mit unterschiedlichen Fischsorten besiedelt und sind somit auch interessante Möglichkeiten, sich sein Abendessen frisch zu fangen.

Die im Vorland liegenden Gewässer haben ebenfalls ihren Reiz. Man findet dort ansprechende Angelmöglichkeiten und neben leckerem Fisch - z.B. Hecht, Barsch, Karpfen, Wels, Zander oder Aal - eine wundervolle Natur und viel Ruhe.

Bei uns auf dem Hof finden Sie alles, was Sie benötigen um den Fisch auszunehmen um ihn dann zum Verzehr auf dem Herd zu brutzeln. Wer den Fisch lieber geräuchter mag, dem bietet unsere mobile Räuchertonne die Möglichkeit frisch gefangenen Fisch selbst zu räuchern. Bei Bedarf geben wir auch gern ein paar Tipps.